nach oben!
Titel_KoFi_2009

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2009

Raus aus den Schulden:

Mit dem Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2009 stellt der Regionalverband Ruhr eine weitere regionale Bestandsaufnahme im Rahmen der Finanzberichterstattung für das Ruhrgebiet vor, die sich u. a. kritisch mit der fortgesetzten Zunahme der Verschuldung der Ruhrgebietsgemeinden auseinandersetzt.

Dem 2009er Finanzbericht liegt weiterhin das methodische Konzept finanzwirtschaftlicher Handlungsbereiche zugrunde. Die aktuelle Situation der Ruhrgebietsgemeinden wird verglichen mit der Region Mittelrhein, dem übrigen Nordrhein-Westfalen, den westdeutschen Flächenländern und dem Bundesgebiet. Zudem erfolgt eine Beobachtung in der mittelfristigen Perspektive seit Beginn des Jahrzehnts.

Das Jahr 2009 hat den deutschen Kommunen ein dramatisches Haushaltsdefizit von 7,2 Mrd. Euro beschert.

Die Finanz- und Wirtschaftskrise hat sie voll erfasst.

Mit dem Ende des Aufschwungs haben sich die Hoffnungen in den Kommunen der Metropole Ruhr zerschlagen, endlich aus der Defizitzone herauszukommen. An einen Abbau der aufgelaufenen Schulden aus eigener Kraft ist unter diesen Umständen kaum noch zu denken. Resignation ist aber fehl am Platze. Das maßgeblich von den Ruhrgebietskommunen mitgetragene Aktionsbündnis "Raus aus den Schulden" hat mit seiner konsequenten und beharrlichen Arbeit sowohl in Düsseldorf als auch in Berlin ein Umdenken herbeigeführt. Auch wenn die aktuelle Situation das Krisenmanagement noch im Vordergrund sieht, so beginnen doch die Arbeiten an Lösungen für die Zeit nach der Krise.

Gerade die seit 30 Jahren kontinuierlich expandierenden Sozialausgaben der Kommunen sind ein Beleg für grundsätzliche Mängel im Gemeindefinanzsystem, d. h. konkret, für eine Unterfinanzierung der Kommunen, die aus einer Aufgabenübertragung des Bundes entsteht, weil der Bund die bestellte Leistung nicht hinreichend bezahlt. Hier ist dringend eine Korrektur geboten, wenn die Konsolidierung der Kommunalfinanzen im Ruhrgebiet Erfolg haben soll. Nur dann kann auch Entschuldung dauerhaft sein.

Herausgeber:Regionalverband Ruhr, Fachbereich Wirtschaft/Finanzen/Zentrale Dienste
Autor:Junkernheinrich, Martin / Micosatt, Gerhard unter Mitarbeit von Benjamin Holler
ISBN:978-3-932165-84-9
Ausgabe:Essen, März 2010
Ausführung:Broschüre (130 Seiten)
5,00 Euro *

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Sofort lieferbar

Positionen und Perspektiven 2014
Jahrbuch Ruhr 2014. In den 53 Städten und vier Landkreisen, die gemeinsam die Metropole Ruhr bilden, geschieht in einem Jahr so viel, dass es ein eigenes Buch wert ist – das Jahrbuch Metropole Ruhr. Die Wirtschaft des Ruhrgebiets...
Positionen_und_Perspektiven_Jahrbuch_2014
19,95 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2013
Konsolidierung verstärkt – Pfadwechsel noch nicht erreicht. Mit dem Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2013 stellt der Regionalverband Ruhr eine weitere regionale Bestandsaufnahme im Rahmen der Finanzberichterstattung für das...
Titel_KoFi_2013
5,00 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Positionen und Perspektiven 2015
Jahrbuch Ruhr 2015. Das Jahrbuch widmet sich vielfältigen Themen wie Kultur, Geschichte, Tourismus, Stadt- und Regionalplanung bis hin zur Verkehrssituation im Ruhrgebiet – und bietet eine Fülle an Positionen und Perspektiven. 2014...
Jahrbuch_2015
19,95 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2015
Stärkungspakt Stadtfinanzen trägt positive Entwicklung: Die positive Entwicklung wurde auch von den Finanzzuweisungen aus dem Stärkungspakt Stadtfinanzen mitgetragen. Kritisch beurteilt Finanzexperte Prof. Junkernheinrich die Aufnahme...
KommFinanzBericht
5,00 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Bildungsbericht Ruhr
Regionen sind schon seit längerer Zeit bedeutende Gestaltungsräume für Kultur und Wirtschaft. In den letzten Jahren wird zunehmend auch Bildung regional gestaltet. Im Auftrag des Regionalverbands Ruhr und mit Unterstützung der...
Titel_Bildungsbericht_Ruhr
Gratis 27,90 Euro *

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

TIPP!
ruhrFIS-Flächeninformationssystem Ruhr
Erhebung der Siedlungsflächenreserven und Inanspruchnahmen 2017 Eine zentrale Aufgabe des Regionalverbands Ruhr (RVR) ist die Beobachtung und Analyse der räumlichen Entwicklung in der Metropole Ruhr. Die dazu notwendigen Daten...
ruhrFIS_Siedlungsfl-chen_2017
Gratis

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Kommunalfinanzbericht Metropole Ruhr 2016
Erstes Teilziel erreicht: Kommunen nahe am Hauhaltsausgleich. Metropole Ruhr. Das Sparen in den Städten und Kreisen des Ruhrgebiets zeigt Wirkung: Seit 2015 haben sich die Kommunalfinanzen in der Metropole Ruhr soweit verbessert,...
KoFi_2017
5,00 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.