nach oben!
RUHR. Vom Mythos zur Marke

RUHR. Vom Mythos zur Marke

Wie macht man in kürzester Zeit eine neue Marke bekannt und verändert ein bestehendes Image? Wie eint man die Interessen unzähliger Akteure, ob Verantwortliche in den Städten, ob Künstler, Kreative oder Sponsoren? Wie nimmt man 5,3 Millionen Menschen auf diesem Weg mit?

Das Buch erläutert die Bedeutung der Kommunikations- und Marketingarbeit für die Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Es schlägt einen großen Bogen von der Entstehung der Idee über die Entwicklung der Marke RUHR.2010 und die Konzepte für den touristischen Sektor bis hin zur Planung der konkreten Kampagnenstrategie und der operativen Marketing-, Presse- und PR-Maßnahmen.

"RUHR. Vom Mythos zur Marke" richtet sich an Kulturmanager und Verantwortliche auf kommunaler Ebene, an Führungskräfte und Marketingfachleute, Festivalorganisatoren, Touristiker, Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen, Agenturen, Medien und Institutionen sowie an eine breite interessierte Öffentlichkeit.

Hier finden Sie einen Blick ins Buch.

ISBN:978-3-8375-0389-0
Ausgabe:Klartext Verlag, Essen, 1. Auflage November 2010
Ausführung:Buch, 176 Seiten, durchg. farb. Abb.
34,95 Euro *

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort lieferbar

Zuletzt angesehen
RUHR.2010 Die unmögliche Kulturhauptstadt
Das Ruhrgebiet will Kulturhauptstadt Europas werden? Unglaublich! Unmöglich! Unmöglich, dass sich das Ruhrgebiet gegen bedeutende Kulturstädte wie Bamberg, Bremen, Görlitz, Köln und Regensburg durchsetzte. Unmöglich, dass sich die 53...
RUHR.2010 Die unmögliche Kulturhauptstadt
29,95 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.

Kunst bahnt Wege
Im Jahre 1969 traf die Idee der Künstlergruppe B1, die Landschaft an der Hauptverkehrsachse des Ruhrgebiets mit Kunst umzugestalten, auf die Bestrebungen des damaligen Siedlungsverbandes Ruhrkohlenbezirk (SVR, heute RVR), dem schlechten...
Kunst bahnt Wege
15,00 Euro

zzgl. Versand, inkl. MwSt.